Zucchini-Schoko-Brownies

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Ei
  • Vanille
  • 60 g Galaktose
  • 2 Esslöffel Haselnussmus
  • 60 g Maronimehl
  • 140 g Mandelmehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Kakao
  • 375 g fein geriebene Zucchini
  • Schokoladestückchen (90 – 100%ige Schokolade) nach Belieben

Zubereitung:

Butter und Kokosöl schmelzen.
Die nachfolgend angegebenen Zutaten (bis zum Kakao) einrühren.
Zum Schluss Zucchini und Schokoladestückchen unterheben.
Den Teig in einen Backrahmen geben und im vorgeheizten Ofen bei 175° ca. 30 min. backen.

Nach dem Ausschalten das Backgut noch im Ofen belassen, damit es nachtrocknen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Praxis Dierenbach Konstanz

Praxis für Osteopathie und Myoreflextherapie Ralf Dierenbach